Bioenergie

Ein Gewinn für alle

Klimaschutz und umweltfreundliche Energie sind in Mauenheim schon seit 2005 gelebte Wirklichkeit. Gemeinsam mit dem Landwirt Erich Henninger, unserem langjährigen Freund Jörg Dürr-Pucher und dem Unternehmen Solarcomplex haben wir Mauenheim zum ersten Bioenergiedorf Baden-Württembergs gemacht. Alle zogen an einem Strang, als es darum ging, den Ort energetisch und finanziell unabhängig zu machen. Strom und Wärme kommen vollständig aus heimischen erneuerbaren Energien: Biogas, moderne Holzenergie, Nahwärmenetz, Photovoltaik.

Die von uns gebaute Biogasanlage auf Hof Elmengrund produziert ca. 5,75 Mio. kWh Strom jährlich sowie 4,5 Mio. kWh Abwärme. Zusammen mit den Solaranlagen wird etwa das Zwölffache des Strombedarfs von Mauenheim erzeugt. Die Überschüsse werden ins Netz eingespeist, Kaufkraft bleibt vor Ort und alle gewinnen: Bürger, Landwirte, Umwelt.
Als Beratungskunde profitieren Sie direkt von meiner Erfahrung als Betreiber der Biogasanlage, geschäftsführender Gesellschafter der KCH Biogas GmbH und als Dozent in Energiefragen.